3-Tages Seminar mit Shi Yan Ming in Wien

Posted at 01.11.2019
Share:

Shi Yan Ming war der erste Shaolin Mönch, der die Künste und Geheiminsse der Shaolin außerhalb von China unterrichtete. Er gründete 1994 den USA Shaolin Temple in New York, wo er heute noch täglich unterrichtet.

Schüler von ihm Gründeten weitere Tempel in Mexiko, Chile, Argentinien und Österreich.

Er ist der Shifu (Meister) vom Shifu (Shigong Shi Heng Yi) unseres Shifus (Oliver Haas). Genauere Infos dazu hier.

Zu seinen Schülern und Studenten zählen u.a. auch Bokeem Woodbine (Spiderman), Wesley Snipes (Blade), RZA, Rosie Perez.

Als eine der angesehensten Kampfkunstlegenden aller Zeiten wurde er in zahlreichen Publikationen und Interviews auf der ganzen Welt vorgestellt, darunter National Geographic (Dokumentatation auf Deutsch), History Channel, die New York Times, der Atlantik, der New Yorker, VICE Sports, VICE China, Grazia Homme ( Frankreich), Vogue, Great Big Story, NPR & mehr.

Ende November kommt Shi Yan Ming nach Wien und hält dort ein 3-Tägiges Seminar:
 

Freitag 29. November 18:00 Uhr
Meet and Greet mit Shifu Shi Yan Ming
und
Vortrag über die Philosophie des Chan Buddhismus
Samstag 30. November 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Aufwärmübungen, Taiji, Qi Gong
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Aufwärmübungen, Kung Fu Basics und Kung Fu Form
Sonntag 1. Dezember 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Aufwärmübungen, Taiji, Qi Gong
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Aufwärmübungen, Kung Fu Basics und Kung Fu Form
16:00 Uhr
Urkundenzeremonie

 

Preis:

225€ / 200€ für Mitglieder

Anmeldung hier oder im Shaolin Tempel Steyr.


Mitglieder vom Shaolin Tempel Steyr haben die Möglichkeit im Shaolin Chan Wu Chi (Schule von Shigong) mit eigenem Schlafsack zu übernachten.