Mit der Kombination aus Wandern und Qi Gong in einer wunderschönen Landschaft Energie tanken und Vitalität, Leistungsfähigkeit und Kreativität steigern. Loslassen und innere Ruhe und Ausgeglichenheit finden. Sich seiner selbst besser Bewusst werden und glücklicher durchs Leben wandern.

Ablauf:

Treffpunkt um 09:00 Uhr beim Parkplatz Erlaufklause, 3224 Josefsrotte (ein paar 100m nach Bahnstation Erlaufklause).
Start mit morgentlichem Qi Gong Übungen um Körper und Geist zu wecken. Danach gemütliche Wanderung zur Ötscherhias und dann weiter in den Ötschergräben entlang des Ötscherbaches vorbei an den beiden Wasserfällen Mirafall und Schleierfall zum Schutzhaus Vorderötscher (ca.3h). Einkehr dort um gestärkt für den Rückweg (ca.1,5h) zum Parkplatz zu sein. Abschließend am Erlaufstausee noch Qi Gong und Meditation um den Tag entspannt ausklingen lassen zu können. Ankunft am Parkplatz ca. um 16:30 Uhr.

Infos:

Die Teilnahme ist für jedermann und -frau. Verpflegung für den Tag bitte selbst mitnehmen! Wir kommen an zwei Einkehrmöglichkeiten vorbei. Ausrüstung wie Wanderschuhe, Regenschutz, etc. nicht vergessen. Max. Teilnehmerzahl 20 Personen. Veranstaltung findet nur bei Schlechtwetter (starken Regen) nicht statt!

Veranstaltungsleiter:

Markus Blöchl, geb. 19.07.1989, Qi Gong Kursleiterausbildung bei Shaolinmeister Shi Xinggui, lernt Kung Fu, Taiji, Qi Gong seit 2010 und unterrichtet seit 2016

Anmeldung unter 0664/1498938 oder info@shaolinsteyr.at.

Kosten: 25€, Für Vereinsmitglieder 12€