Training

Amituofo³

Treffpunkt für alle Trainings ist wieder der Tempel, sofern nicht anders über Chapster angekündigt.

Folgende behördliche Vorgaben gelten für das Training:
  • Mindestabstand von 1m im Eingangs- und Garderobenbereich (sowie in den Duschen) zu anderen Personen
  • Mindestabstand von 2m im gesamten Trainingsbereich zu anderen Personen
  • Ein Mund-und Nasenschutz ist beim Betreten und Verlassen des Vereins zu tragen (sowie in den Garderoben)
Weiters gelten die üblichen Richtlinien, wie regelmäßiges Händewaschen und bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben!
 
Kindertrainings finden an Feiertagen nicht statt.
Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wie verhalte ich mich im Tempel/Training?

Lese dir die Tempelregeln und das Wu De durch.

Wann kann ich/mein Kind ins Training einsteigen?

Jederzeit! Einfach zu einem Kinder Kung Fu, Kung Fu 1, Taiji oder Qigong Training kommen und ein Probetraining machen. Trainingsplan.

Für welches Alter sind die Trainings geeignet?

Kindertraining:

  • Das Kleinkindertraining kann ab ca. 4 Jahren besucht werden.
  • Das Kindertraining ab ca. 6 Jahren.
  • Nach oben gibt es keine Grenze, es können auch die Eltern mitmachen.

Kung Fu, Taiji, Qigong und Shaolin Fit

  • Grundsätzlich für jedes Alter geeignet
  • Qigong, Taiji und Shaolin Fit sind auch für Personen im hohen Alter und für nicht ganz fitte Personen geeignet.
  • Das Jugendtraining ist für Jugendliche von 12 bis 19 Jahren.

Was ist beim Probetraining zu beachten?

  • Für folgende Trainings ist ein gratis Probetraining möglich: Kung Fu 1, Taiji, Qi Gong, Shaolin Fit. Für das Kindertraining sind drei gratis Probetrainings möglich.
  • Anmeldung ist nicht erforderlich. Es genügt rechtzeitig zu einem der oben genannten Trainings zu kommen. Trainingsplan
  • Lockere Trainingskleidung ist empfohlen. Man kann Barfuß oder mit sauberen Schuhen trainieren.

Wie oft soll ich trainieren?

Einmal pro Woche ist das absolute Minimum. Besser ist mindestens zweimal pro Woche. Am besten du machst ein oder zwei Trainings in der Woche zu deinen Fixterminen, wo keine Ausreden gelten und kommst auch sonst, wenn du Zeit und Lust hast. Weniger funktioniert auf dauer nur, wenn man auch zuhause übt.

Wenn man mit dem Training bei uns beginnt, sollte man sich an die Schweinehundregeln halten:

  1. Nimm deinen inneren Schweinehund an. Er hat auch einen guten Zweck. (Er hilft z.B. Übertraining zu vermeiden)
  2. Mach dir ein klares Bild von deinen Zielen. (Z.B. 2 mal die Woche ins Training zu kommen)
  3. Fordere dich immer wieder, ohne dich dabei zu überfordern. Im Training hast du den Spielraum dazu.
  4. In der Anfangsphase keine Ausnahmen machen! Wenn du es schaffst 6 Monate einmal pro Woche ins Training zu kommen, dann solltest du den Schweinehund überwunden haben und es fällt dir nun schwer nicht ins Training zu kommen. Wenn du nicht gut drauf bist, einfach gemütlich mitmachen, aber nicht auslassen.

 

Lerne ich im Shaolin Tempel Steyr kämpfen?

Ja, wenn du willst, kannst du, nachdem du die Körperlichen und Geistigen Voraussetzungen für Kung Fu 2 erfüllt hast, Sanda lernen, das ähnlich dem Kickboxen ist, aber auch Würfe enthält.
Bei regelmäsigem Training erreicht man das, in der Regel, nach ein paar Monaten.

Was heißt Amituofo?

Amituofo ausgesprochen in Kombination mit der rechten Hand senkrecht beim Herzen und der linken Hand waagerecht beim Bauchnabel bildet die Begrüßung der Shaolin Mönche.

Bei uns wird Amituofo als Begrüßung und universelle Respektsbekundung benutzt. Zum Beispiel um Bitte, Danke, Entschuldigung oder Frohe Ostern, frohe Weihnachten und alles Gute zum Geburtstag in einem zu sagen.

Mehr darüber erfahren

Welche Rolle Spielt Religion im Shaolin Tempel Steyr?

Keine. Es zählt das gemeinsame Trainieren und der respektvolle Umgang miteinander. Es sind alle willkommen und jede Weltanschauung wird respektiert.

Der Chan (Buddhismus), der im allgemeinen nichts enthält, das als religiös bezeichnet werden kann, dient als Meditationsanleitung, als Weg, den Moment, das Hier und Jetzt, so zu sehen und zu nehmen wie er ist. 

Mehr Infos zum Chan hier und warum wir Tempel im Namen haben hier.

×
Preise

Mitgliedschaft und Preise


EINSTIEGSAKTION: Der Schweinehundpass

  Mitgliedschaft monatlich
Erwachsener (alles) 12 Monate 55€
Taiji , Qi Gong, Shaolin Fit* 12 Monate 45€
Schüler, Student, Lehrling 12 Monate 45€
Kind unter 14 6 Monate 40€
Kind unter 7 1 Monat 25€

* Das Einstiegssemester (18 Wochen) für Shaolin Fit wird im Rahmen von Jackpot.fit, bei Personen die die Voraussetzungen erfüllen, von der Sozialversicherung übernommen.

Einschreibgebühr einmalig 100€ inkl. Uniform oder 45€ inkl. T-Shirt
Familienrabatt* 20% auf alle Mitgliedsbeiträge maximal 88€/Familie und Monat

*für im selben Haushalt lebende Familienmitglieder

Als Mitglied ist man berechtigt, an allen Trainings im Trainingsplan (für die man die Mitgliedschaft hat) teilzunehmen und ist vollwertiges Mitglied unseres Vereins. Kung Fu 2 und Sanda sind aber nur für Fortgeschrittene.

Online-Mitgliedsantrag Mitgliedsvertrag zum  Ausdrucken Statuten

Ohne Mitgliedschaft

10er-Block Kung Fu 140€
10er-Block Qi Gong, Taiji, Shaolin Fit 90€
Meditation - Spende
Einzelstunde alles 20€

 

Die Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen und 10er-Blöcken dienen ausschließlich der Erhaltung des Vereinsbetriebes.

Zu unseren Workshopangeboten und Preise für die mietung unserer Räume.

×
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
9:00
9:15
9:30
9:45
10:00
10:15
10:30
10:45
11:00
11:15
11:30
11:45
15:00
15:15
15:30
15:45
16:00
16:15
16:30
16:45
17:00
17:15
17:30
17:45
18:00
18:15
18:30
18:45
19:00
19:15
19:30
19:45
20:00
20:15
20:30
20:45